Hero

Einführung in den Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan – Praktische Umsetzung

In jeder Kindertagesstätte in Bayern sollte der Bayerische Bildungs und Erziehungsplan umgesetzt werden. Welche Grundgedanken verfolgt der Bayerische Bildungs und Erziehungsplan? Wie kannst Du diese in der Praxis umsetzen? Der BEP bietet Dir einen guten „Fahrplan“. Lerne ihn in der eintägigen Fortbildung kennen!

Dozentin: Sonja Ruckdeschel

Ziele:

  • Einführung in den BEP
  • Grundgedanken des BEP verstehen
  • Ideen für die praktische Umsetzung

Du lernst:

  • theoretische Grundlagen des BEP
  • Bild vom Kind und die Sicht auf Bildung
  • Umsetzung von Partizipation
  • Umsetzung von Co-Konstruktion

Inhalte:

  • das Prinzip ganzheitlicher Bildung
  • alle Bildungsbereiche
  • Basiskompetenzen
  • Schlüsselprozesse guter Bildung

Zielgruppe:

Pädagogische Mitarbeiter*innen mit Abschlüssen aus anderen Ländern, Quereinsteiger*innen und alle Interessierten

Anmeldeoptionen:

Für Mitarbeiter*innen des Glockenbachwerkstatt e.V. ist die Teilnahme kostenlos. Eine Anmeldungung ist verbindlich. Kurzfristige Absagen ohne ärztl. Attest oder nachweisbarem Grund werden mit 50€ berechnet.

Für externe Anmeldungen gilt eine Teilnahmegebühr von 120 €, zahlbar auf Rechnung. Stornierung bis 6 Wochen vor der Fortbildung kostenlos, bis 3 Wochen vorher 50%, ab 2 Wochen vorher volle Gebühren. Die Plätze werden bevorzugt an Mitarbeiter*innen des Glockenbachwerkstatt e.V. vergeben. Es erfolgt eine Rückmeldung über den jeweiligen Bearbeitungsstatus.

Datum: Freitag 14.10.2022
Ort: Kulturzentrum LUISE, Ruppertstr. 3
Uhrzeit: 8:30 - 15:30 Uhr

Freie Plätze: 4

Anmeldung