Hero

Kinderkrippe Zwergerlhaus

Leitung: Peter Beer

Gleißnerstraße 16
81735 München

Tel. 089 / 44 23 59 70
Fax 089 / 44 23 59 729
E-Mail: krippe.gleissner@glockenbachwerkstatt.de

Montag – Freitag 8:00 – 16:00 Uhr

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Unsere Einrichtung

Wir sind die mit dem goldenen Schwein! Die Kinderkrippe in der Gleissnerstraße 16 befindet sich in einem freistehenden, modernen Haus, inmitten eines ruhigen Wohngebietes in Ramersdorf. Vor unserem Haus hat die Künstlerin Tina Haase die Skulptur eines goldenen Schweinchens platziert, welches als Erkennungsmerkmal vor dem Krippeneingang unsere Kinder allmorgendlich begrüßt und sie zum darauf herumkraxeln einlädt. Unser Garten bietet, neben Spielgeräten und Sandkasten, unterschiedliche Obstbäume und -sträucher, Kräuter- und Gemüsebeete. Hier kann das ganze Jahr über gegraben, gewerkelt und geerntet werden. Auch den Kompost beziehen wir in unsere pädagogische Arbeit mit ein: die Kinder untersuchen, welche nützlichen Insekten sich unter den Gartenabfällen verbergen. In den hellen und kindgerecht gestalteten Räumen werden je 12 Kinder in 3 Gruppen betreut. Für Ausflüge in die Natur außerhalb unseres Gartens, bieten sich der Ostpark sowie unterschiedliche Spielplätze in fußläufiger Entfernung an.

Unsere Besonderheiten

Ihr Kind hat schon jetzt vielfältige Kompetenzen und Interessen. Wir möchten es dabei unterstützen, seine Stärken in einer vertrauten und lebensnahen Umgebung zu entdecken. Dazu bietet unser Haus zahlreiche Möglichkeiten: wir nutzen es – inklusive der Treppen – als Spiel- und Bewegungsort. Mit Gegenständen des Alltags wie Bierbänken, Leitern und großen Kartons bauen wir auf den Fluren Landschaften und Höhlen. Ganz im Sinne von Astrid Lindgrens „Pippi Langstrumpf“ sind wir zusammen mit den Kindern „Sachensucher“: Wir suchen und finden Dinge in der Natur oder im Alltag, die wir zum Bauen oder Basteln weiterverwenden. Ergänzend dazu fördern wir die Bewegungsfreude und Koordination auch z. B. mit den sog. Pikler-Materialien.

Wir legen Wert auf eine vertrauensvolle und offene Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern – sie ist eine wesentliche Grundlage für eine positive Entwicklung der Kinder in der Krippe.

Unsere Termine

Unsere Gebühren

FAQ

Ab welchem Alter wird mein Kind in die Krippe aufgenommen?

Wir betreuen Kinder im Alter von 10 Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten.

Wie viele Betreuer/innen sind in einer Gruppe?

Pro Gruppe (12 Kinder) sind mindestens 2 Betreuer*innen tätig.

Welche Öffnungszeiten hat die Kinderkrippe?

Die Krippe ist täglich von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet.

Wie kann ich mein Kind in der Krippe anmelden?

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über den Kita-Finder+

https://kitafinder.muenchen.de/elternportal/de/

Stichtag ist der 16.03.2022. Spätere Anmeldungen können bei der Erstvergabe nicht berücksichtigt werden. Bitte halten Sie Ihre Kontaktdaten, Arbeitszeiten und andere Angaben im Kitafinder stets auf dem neuesten Stand. Sollten Sie Hilfe bei der Anmeldung benötigen, wenden Sie sich bitte an die Elternberatung im Referat für Bildung und Sport: Landsberger Str. 30, 80339 München, Tel. 089 233 967 71, kita-eltern@muenchen.de

Werden wir im Falle einer Absage benachrichtigt?

Nein, Sie erhalten keine Nachricht, bleiben aber auf unserer Warteliste.

Kann ich die Kinderkrippe besichtigen?

Zurzeit ist auf Grund der aktuellen Pandemie keine Besichtigung möglich.

Wann hat die Krippe geschlossen?

Die Krippe schließt an 21 Tagen im Jahr. Davon entfallen 3 Wochen auf die Sommerferien. Die Schließtage werden Ihnen am Anfang des Kindergartenjahres mitgeteilt.

Wie läuft die Eingewöhnung ab?

Die Eingewöhnung in der Krippe dauert in der Regel 3 bis 4 Wochen, ist jedoch immer abhängig von Ihnen und Ihrem Kind.

Bis wann muss ich mein Kind in die Einrichtung gebracht haben?

Die Kinder müssen bis 8:30 Uhr umgezogen in der Gruppe abgegeben sein. Danach wird, auch zur Sicherheit der Kinder, der Türöffner ausgeschaltet. Verspätungen stören unseren Ablauf und sollten im Sinne Ihrer Kinder vermieden werden.

Kann ich mein Kind auch nur für einzelne Tage in der Woche anmelden?

Nein, die Anmeldung ist nur für 5 Tage / Woche möglich.

Müssen die Betreuungszeiten (Buchungszeiten) jeden Tag gleich sein?

Nein, Sie können die Buchungszeiten individuell anpassen. Z. B. können Sie Ihr Kind von Montag bis Donnerstag um 15:00 Uhr abholen und am Freitag schon um 14:00 Uhr. Die Buchungszeiten werden immer für ein Kita-Jahr festgelegt.

Pädagogische Konzeption